Kaufberater

Der Tischtennis-Kaufberater führt Sie mit nur wenigen Fragen zu einer individuellen Auswahl an Tischtennis-Tischen, die zu Ihren Anforderungen passen.

SDL Raw Outdoor

  • Tischtennistisch mit außergewöhnlichem Look
  • Outdoortisch (wetterfest)
  • mit grauer Spieloberfläche
1.150,00 € UVP.
Details ansehen

SDL Raw Indoor

  • Tischtennistisch mit außergewöhnlichem Look
  • Hallentisch (nicht wetterfest)
  • mit grau Spieloberfläche
990,00 € UVP.
Details ansehen

SDL Pro Outdoor

  • Tischtennistisch mit außergewöhnlichem Look
  • Outdoortisch (wetterfest)
  • mit grauer Spieloberfläche
1.150,00 € UVP.
Details ansehen

SDL Pro Indoor

  • Tischtennistisch mit außergewöhnlichem Look
  • Hallentisch (nicht wetterfest)
  • mit grau Spieloberfläche
990,00 € UVP.
Details ansehen

SDL Black Outdoor

  • Tischtennistisch mit außergewöhnlichem Look
  • Outdoortisch (wetterfest)
  • mit grauer Spieloberfläche
1.150,00 € UVP.
Details ansehen

SDL Black Indoor

  • Tischtennistisch mit außergewöhnlichem Look
  • Hallentisch (nicht wetterfest)
  • mit grauer Spieloberfläche
990,00 € UVP.
Details ansehen

S 8-37 w

  • behindertengerechte Ausführung
  • ITTF zugelassen
  • für den Qualitätsanspruch im Weltformat
  • Hallentisch (nicht wetterfest)
  • mit blauer Spieloberfläche
950,00 € UVP.
Details ansehen

S 8-37

  • ITTF zugelassen
  • für den Qualitätsanspruch im Weltformat
  • Hallentisch (nicht wetterfest)
  • mit blauer Spieloberfläche
900,00 € UVP.
Details ansehen

S 8-36 w

  • behindertengerechte Ausführung
  • ITTF zugelassen
  • für den Qualitätsanspruch im Weltformat
  • Hallentisch (nicht wetterfest)
  • mit grüner Spieloberfläche
950,00 € UVP.
Details ansehen

S 8-36

  • ITTF zugelassen
  • für den Qualitätsanspruch im Weltformat
  • Hallentisch (nicht wetterfest)
  • mit grüner Spieloberfläche
900,00 € UVP.
Details ansehen

Sie suchen noch das passende Zubehör?

Wissenswertes über Tischtennis von A bis Z

A wie Aufschlag

Der Ball muss hinter dem Tisch senkrecht hochgeworfen werden. Der Aufschläger muss den Ball mit dem Schläger so spielen, dass er zuerst auf der eigenen und dann auf der gegnerischen Tischhälfte aufspringt. Berührt der Ball dabei das Netz, so ist dies ein "Netzaufschlag" und muss ...

weiterlesen im Tischtennis-Wiki